Hundeverhalten erkennen und lenken
Hundeverhalten erkennen und lenken

Mentaltraining - was ist das ?

Um ganz auf die Bedürfnisse seines Hundes einzugehen, sollte er nicht nur körperlich, sondern auch geistig ausgelastet werden. Leider verwechseln wir oft Bewegung mit Beschäftigung.

 

Sicherlich muß dem Hund seiner Veranlagung entsprechend viel Bewegung ermöglicht werden, aber genauso wichtig ist es, seine geistigen Fähigkeiten zu fordern und zu fördern.

Fehlt diese geistige Forderung, denken sich oft Hunde selbst etwas aus, was nicht immer zur Freude deren Besitzer ist.

In vielen Fällen führen Langeweile und Frustration oft zu Verhaltensproblemen.

Beim mentalen Training geben Sie ihrem Hund die Möglichkeit sich zu fordern und zu denken und können damit solchen Problemen vorbeugen - nicht selten wird dadurch Fehlverhalten korrigiert.

 

  • Die Fähigkeit unvorstellbar feine Gerüche wahrzunehmen und diese über große Strecken zu verfolgen, gehört wohl zu den faszinierendsten Eigenschaften eines Hundes.
  • Nicht weniger interesant ist es, den Einfallsreichtum der Hunde beim Futtersuchspiel oder Futterstrategiespiel zu beobachten.
  • Beim Dogdancing können viele verschiedene Bewegungsabläufe mit dem Hund einstudiert und zu einem Tanz zusammengesetzt werden.
  • Kunststücke und Tricks einzuüben oder dem Hund kleine im Haushalt helfende Aufgaben zukommen zu lassen wie z.B. Türen schließen, Socken oder Handschuhe ausziehen, Licht an oder ausschalten usw. machen richtig Spaß.

 

Die oben aufgeführten Beispiele zeigen nur einen Teil aus den vielen verschiedenen Möglichkeiten des mentalen Trainings.

Welche Möglichkeiten Sie auch nutzen, sie alle helfen bei der Erziehung und erweitern die Bindung zu ihrem Hund.

Spielende Hunde zeigen von sich aus viele dieser Handlungen oder Bewegungen. Es gilt nur diese zu fördern und dem Hund beizubringen, diese auf Signal zu zeigen.

Durch das mentale Training wird der Hund körperlich und geistig gefördert und wird sehr davon profitieren.

Sie werden überrascht sein, mit wieviel Freude und Ausdauer Ihr Hund besondere Aufgaben erfüllt.

Wir geben Ihnen Tipps und Tricks an die Hand, wie Sie ohne großen Aufwand, Abwechslung und Spaß in den Hunde-Alltag bringen können.

 

Nicht nur Ihr Vierbeiner wird großen Spaß daran haben...!

Aktuelles:

Derzeit haben wir noch keine Einschränkungen durch Corona auferlegt bekommen. D.h. samstags sind weiterhin Spielstunden möglich, bitte aber jeder eine Maske mitbringen. Das gleiche gilt für den Unterricht. Hier bitte auch eine Maske zum Training mitbringen. 

 

 

 

 

Ab sofort betreiben wir unsere Hundeschule auch im Großraum Gunzenhausen 

 

Neue Kurse:

in Schwabach

Agility:

freitags um 17:00Uhr

Mentaltraining:

freitags um 18.00 Uhr

Gehorsam:

donnerstags 17:00 Uhr

 

im Raum Gunzenhausen

Gehorsam:    

mittwochs um 17.00 Uhr 

Kontakt und Terminvereinbarung

Büro:

Hundeschule dog-ranch

Christian Lugert
Aue 52

91729 Haundorf

Spielgelände:

Weihersmühle 1

91126 Rednitzhembach

Bürozeiten

Montag - Freitag

08:00 - 12:00 Uhr

14:00 - 17:00 Uhr

Samstag

09:00 - 15:00 Uhr

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Hundeschule dog-ranch